Unser Veranstaltungsprogramm für das I. Halbjahr 2022

 (Stand 15.01.2022; Änderungen und Präzisierungen vorbehalten)

 

Alle Veranstaltungen stehen unter Corona-Vorbehalt,

 

d.h. Durchführung und Teilnahme daran müssen unter den jeweils geltenden

 

Corona-Bestimmung unkompliziert möglich sein.

 

So, 02. Januar Traditioneller Arbeitseinsatz zum Säubern des Geländes vom Silvestermüll

 Treffen um 11:00 Uhr am Vereinshaus.

 Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.

 

 Sa, 23. April Arbeitseinsatz im Gelände und Vereinsgrundstück

 9:00 – 12:00 Uhr

 (Laub- und Müll-Beräumung auf Spielplatz, Sportplatz, Trimm-Dich-Strecke, Treppenaufgängen, am Turm, im Vereinsgrundstück).

 Wir bitten um zahlreiche Beteiligung unserer Mitglieder - leichte, aber wichtige Arbeit ist für viele Hände vorhanden, und gemeinsame Arbeit macht mehr Freude!

 Für Getränke und einfachen Imbiss ist gesorgt.

 

So, 01. Mai Zum Maifeiertag ist das Vereinshaus ab 11 Uhr geöffnet

 für Mitglieder und Freunde des Vereins.

 Für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

 

Mo - Mi, 02. – 04. Mai Busfahrt nach Berlin zum Besuch des Deutschen Bundestags

 auf Einladung unseres Bergfreunds Dr. Holger Becker, MdB.

entfällt, wird voraussichtlich auf Anfang Oktober verschoben

 

Sa, 07. Mai 45. Goethe-Wanderung von Bushaltestelle Abzw. Saalborn nach Großkochberg (ca. 16 km).

 

 

Treffpunkt am 07.Mai 2022 um 08:50 Uhr in Jena am Westbahnhof.

 

Wir fahren mit dem Zug (09:08 Uhr) nach Weimar und steigen 09:45 Uhr

 

in den Bus Richtung Rudolstadt.

 

10:25 Uhr erreichen wir den Startpunkt an der Haltestelle „Abzw.Saalborn“. Die Wanderstrecke beträgt 16 Km.

 

Wer kürzer wandern möchte,

 

kann weiterfahren und in Lengefeld aussteigen(10:35) und erreicht Großkochberg nach 10 Km,

 

oder kann weiterfahren und in Neckeroda (10:38)aussteigen und erreicht Großkochberg nach 5 Km.

 

Am Start gibt es für alle neuen Teilnehmer eine Wanderkarte.

 

Am Ziel in Großkochberg gibt es für alle Teilnehmer eine Urkunde.

 

Die Rückfahrt mit einem Sonderbus von Großkochberg nach Weimar(3,50 €) und dann mit dem Zug nach Jena ist erst ab 17:00 möglich.

 

Anschluß in Weimar 18:06 Uhr

 

Wer eher abfahren möchte, müßte dies individuell organisieren,

 

da kein Linienbus Großkochberg anfährt(nächste Haltestelle Abzw.Teichel

 

ca 4 Km von Großkochberg entfernt).

 

Auch in diesem Jahr findet die 25.Wanderung organisiert von Tourismus Weimar und Rudolstadt/Saalfeld wieder zum selben Termin mit allen Überraschungen an der Strecke und am Ziel statt.

 

(siehe Flyer).

 

Wer die Originalstrecke wandern möchte, 28 Km, melde sich bitte bei der Organisation, wie im Flyer aufgeführt an.

 

 

 

                                                                            Flyer Tourismus Weimar

 

 

Do, 26. Mai Zu Himmelfahrt ist das Vereinshaus ab 11 Uhr geöffnet

 für Mitglieder und Freunde des Vereins.

 Für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

 

Sa, 11. Juni „Paradiesische Vielfalt – Geschichte der Dornburger Schlossgärten“.

 Vortrag von Herrn Chr. Hill, Kurator Dornburger Schlösser.

 Beginn 19:30 Uhr im Vereinshaus.

 Für Getränke und einfachen Imbiss ist gesorgt.

 

So, 12. Juni Kinderfest auf dem Landgrafen.

 Beginn 15:00 Uhr auf dem Spielplatz:

 Diverse Spiele, Feuerwehr-Präsentation,

 Brieftauben-Start, Zauberer, Puppenbühne um 17:00 Uhr.

Rost brennt, für Getränke ist gesorgt.

 

Sa, 02. Juli Sommerfest der Berggemeinschaft Landgrafen

 zum Abschied in die Sommerpause

 mit einer Probe der „Octavians“.

 Vertreter der anderen Jenaer Berggesellschaften sind herzlich eingeladen.

 Beginn 14:30 Uhr im Vereinsgelände.

 

Jeden Donnerstag 15:30 - 20:30 Uhr Sauna-Betrieb für Vereinsmitglieder, anschließend gemütliches Beisammensein bei interner Selbstversorgung mit Imbiss und Getränken. Teilnahme unter den aktuellen Corona-Bedingungen nur für vollständig Geimpfte (incl. Boosterung) sowie Genesene plus Impfung. Vor Beginn vorläufig zusätzlicher Schnelltest bzw. Vorlage einer tagesaktuellen Testbescheinigung.

 

Je nach Wetterlage ist der Landgrafen-Aussichtsturm jeden Sonnabend und Sonntag sowie an Feiertagen von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Andere Öffnungszeiten für Gruppen (evtl. auch mit Führung) sind nach Vereinbarung möglich.

 

An einem Donnerstag im Monat ab 20:30 Uhr Vorstandssitzung; konkreter Termin nach Vereinbarung; erste Sitzung am Do, 13. Januar.

 

Viele interessante Informationen und die Veranstaltungspläne aller Jenaer Berggesellschaften sind unter deren Internetadressen einsehbar:

 

www.berggesellschaft-forsthaus.de www.kunitzburg.de

 

www.fuchsturm.de www.landgrafenverein-jena.de

 

www.jenzig-gesellschaft.de www.lobdeburg.de

 

Und über eventuelle kurzfristige Änderungen unseres Programms informieren wir auf unserer Internetseite www.landgrafenverein-jena.de

 

Hoffen wir darauf, dass uns die weitere Corona-Entwicklung nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht!!

 

 Mit herzlichen Grüßen vom Berg Der Vorstand gez. Jochen Ternette

 


 

NABU-Projekt Windknollen

 

Der Bund Naturschutz (NABU) hat seit 2018 fast 145 Hektar des besonderen Naturhabitats am Jenaer Windknollen erworben und unter seine Obhut genommen. Jetzt werden die letzten 51 Hektar vom Windknollen zwischen Cospeda und dem Napoleon-Stein veräußert. Die NABU-Stiftung will auch diese Fläche kaufen und damit für den Naturschutz sicherstellen. Der Kaufpreis ist nur mit Hilfe von Spenden aufzubringen, deshalb wirbt der NABU um Spenden für dieses Projekt.

 

Das NABU-Projekt am Windknollen liegt nicht nur in unserer unmittelbaren räumlichen Nähe, sondern entspricht auch dem Profil unserer gemeinnützigen Berggemeinschaft Landgrafen e.V., das vom Finanzamt Jena in der Kategorie „Naturschutz und Landschaftspflege“ eingeordnet wird. Wir möchten deshalb dieses aktuelle Projekt des NABU unterstützen und regen unsere Mitglieder, Freunde und Sympathisanten dazu an, sich  mittels untenstehenden Links über das Vorhaben des NABU zu informieren und es ggf. mit einer Spende zu unterstützen.

 

Der Vorstand.